Meeting Friends 2018

Der Gedanke war schon lange da, spätestens nachdem die stettfurter uns beim letztjährigen "Event mit dem Frosch" fragten, ob wir nicht Lust hätten auch nach Frauenfeld zu kommen und das Event zu unterstützen.

Eigentlich passte das Ganze nicht wirklich in unsere Planungen, kurz zuvor das Event in Kassel, direkt danach ein großer Umbau bei uns zu Hause, aber bei einem spontanen Besuch in der Schweiz haben wir uns die geplante Location angesehen, ein  kurzes, unproblematisches Konzept erarbeitet und ja gesagt, das "geheime Event" war am Start.

Nun aber warum das geheime Event? Wir wollten von Anfang an verhindern, das die Erwartungshaltung an unserer Teilnahme zu hoch ist, auf gar keinem Fall einen Workshop oder so groß ankündigen. Also kam mir die Idee des geheimen Events, wir sind dabei, ganz klein und versteckt. Ihr müsst uns nur finden :-)

Was wir dann erleben durften war gelebtes "Meeting Friends"!
Wir sind herzlich empfangen worden, fürsorglich den ganzen Tag über in usnerem Bunker mit Getränken versorgt worden und von den Gästen eigentlich viel zu hoch gelobt worden.

Hey, wir haben einen Bunker schön ausgeleuchtet, ein paar Zahlen reingeklebt und unsere besten Gruselgestalten mitgebracht, das war wirklich nix besonderes wenn ihr uns fragt....

Aber ihr fragt uns nicht, wir freuen uns über den großen Zuspruch der uns ansportn, auch in Zukunft so schöne kleine Dinger zu machen....

Wir sagen Danke an alle Beteiligten, der gesamten Orga, den stettfurtern, allen Gästen, wir waren zu Gast bei Freunden und kommen jederzeit gerne wieder!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.