Es geht los... Bautag 1

Endlich ist es soweit:
Das Wetter war uns gnädig und so konnten wir heute mit dem ersten Testaufbau der Expedition60 beginnen. Wir können leider aus Platzgründen nicht die gesamten Pavillions auf einmal aufbauen sondern immer nur ein Modul von 3x6 Metern, den Anfang macht der Zeitsprung und der erste mysteriöse Raum im finsteren Mittelalter....

Einige Neuerungen und technischen Ideen zum Thema Aufbau galt es heute zu testen, es hat alles so geklappt wie geplant auch wenn der "Rohbau" auf den ersten beiden Bildern wirklich unspektakulär aussieht. Bemerkenswert sei eventuell, das der Pavillion in der prallen Sonne stand. Es ist im Inneren trotzdem nahezu stockdunkel weshalb wir mit einem Baustrahler arbeiten mussten. Dies sei nur erwähnt, da es immer wieder Zweifler gibt die fragen, wie wir das anstellen wollen mit der völligen Dunkelheit in einem Zelt... Wir können es dank extrem hochwertiger Zelthäute die absolut Licht- Wind- und Wasserdicht sind.

Bild drei zeigt einen ersten Lichttest nach erfolgter Montage der Zwischenwand mit einer Halterung die wir in unserem Hause zu diesem Zweck ungebaut haben. Wenn unser Lieferant wüsste, was wir mit seinen Gestängen so treiben...

Bild vier zeigt euch einen kleinen Einblick in den besagten "Raum 2"
Auch Bild acht entstand nicht etwa gestern Nacht im Wald sondern heute Nachmittag in unserem Zelt.

Die Bilder fünf bis sieben geben euch einen ersten Einblick in die Entstehung der neuen Zeitkapsel,es ist immer wieder verblüffend, was man mit Nebel und richtigem Licht alles erreichen kann. Viele von Euch kennen ja bereits unsere Zeitkapsel und dürfen sich auf die Edition "Expedition60" freuen, auch hier wird es ein paar Änderungen und Neuerungen geben.

Erkenntnis des Tages:
1. Es hat alles so geklappt, wie geplant. Nun wird die restliche Ausstattung bestellt und der nächste Aufbau wird den kompletten Raum zeigen und nicht nur den Testraum von heute.
2. kein Mensch bekommt einen künstlichen Tannenbaum wieder so zusammengefaltet wie der Chinese, der ihn eingepackt hat. Mal sehen, wie wir die Dinger transportiert bekommen...

Freut euch schon jetzt auf die nächste Ausagbe unseres Baublogs!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.